wuff 01 pix 200Sehr gut, aber...
... 1984, ich war 27 Jahre jung, erwarb ich meinen ersten PON. Es war Liebe auf den ersten Blick, aber den Dickkopf meines neuen Gefährten hatte ich unterschätzt! Vermutlich war ich die einzige Hundebesitzerin, die an einem sonnigen Montagmorgen im Berufsverkehr ihren fröhlich spazierenden PON einholen und nach Hause bringen wollte.

Das Problem war nur, ich lief im Pyjama herum - und meinem Hund gefiel es ganz ausgezeichnet auf der Kreuzung der Hauptstrasse. Er genoss die Action und das einsetzende Hupkonzert - ich nicht! Doch nach geraumer Zeit besann sie sich auf mich und die Tatsache, dass es Frühstückszeit war…

Der PON hat praktisch keinen Jagdtrieb, ist anhänglich, temperamentvoll und intelligent. Allerdings hat er einen sehr ausgeprägten eigenen Willen und benötigt eine „starke Hand“. Er ist ein klassischer Hütehund mit Freude an sportlichen Aktivitäten und stets bereit zu apportieren -  wenn’s denn belohnt wird.

wuff 04 pix 200Durch sein ausgezeichnetes Gedächtnis und seine schnelle Auffassungsgabe eignet er sich für die unterschiedlichsten Ausbildungsformen, wie z.B. Agility, Treibball, Dog Dance und Haushaltshilfe.

Er ist ein treuer und loyaler Begleiter, der sein Revier gut bewacht und sie stets wissen lässt, wenn sich im Haus oder Garten etwas „tut“… Fremden und fremden Hunden gegenüber zeigt er sich stets reserviert, eine angenehme Eigenschaft, wie Sie feststellen werden.

Aber Vorsicht: Einmal PON, immer PON. Sie werden sich „Hals über Kopf“ in diesen Partner mit dem stämmigen Gebäude und der kräftigen Muskulatur verlieben. Ihre Liebe und Ihr Vertrauen wird Ihnen täglich durch Zeichen und Gesten zurückgegeben!

© 2017  Pon-vom-Hollywuff
Sabine Holdorf - Winkel 408 - 5057 Reitnau - Tel. 0041 41 390 44 33 - sabine.holdorf@pon-vom-hollywuff.ch